Sicherheitsbeauftragte.

Ausbildung und Fortbildung

Sicherheitsbeauftragte im Unternehmen

Sicherheitsbeauftragte unterstützen die Unternehmerin und den Unternehmer bei der Umsetzung des betrieblichen Arbeitsschutzes, indem sie insbesondere auf die spezifischen Gesundheits- und Unfallgefahren achten und auf ihre Verhütung hinwirken. Die Aufgabe des Sicherheitsbeauftragten erfordert erweiterte Kenntnisse im Arbeitsschutz. Aus dem Sozialgesetzbuch VII geht hervor, dass in Unternehmen mit regelmäßig mehr als 20 Beschäftigten Sicherheitsbeauftragte bestellt werden müssen.

Wie viele Sicherheitsbeauftragte braucht mein Unternehmen?

In Unternehmen mit regelmäßig mehr als 20 Beschäftigten hat der Unternehmer unter Berücksichtigung der im Unternehmen bestehenden Verhältnisse hinsichtlich der Arbeitsbedingungen, der Arbeitsumgebung sowie der Arbeitsorganisation Sicherheitsbeauftragte in der erforderlichen Anzahl zu bestellen. Kriterien für die Anzahl der Sicherheitsbeauftragten sind:

  • Im Unternehmen bestehende Unfall­ und Gesundheitsgefahren
  • Räumliche Nähe der zuständigen Sicherheitsbeauftragten zu den Beschäftigten
  • Zeitliche Nähe der zuständigen Sicherheitsbeauftragten zu den Beschäftigten
  • Fachliche Nähe der zuständigen Sicherheitsbeauftragten zu den Beschäftigten
  • Anzahl der Beschäftigten

Inhalte:

  • Aufgaben des Sicherheitsbeauftragten
  • Stellung des Sicherheitsbeauftragten im Unternehmen
  • Die gesetzliche Unfallversicherung
  • Arbeitsschutz in Deutschland
  • Gefährdungsbeurteilung
  • Arbeitsunfälle
  • Brandschutz
  • Erste Hilfe
  • Gefahrstoffe
  • Elektrotechnik
  • Schutz bestimmter Körperteile
  • Psychische Belastungen

Zielgruppe:
Hierzu zählen alle Personen, die zum betrieblichen Sicherheitsbeauftragten bestellt werden sollen.

Rechtsgrundlagen und weitere Informationen:

Dauer

2 Tage
(je 8 Stunden)

Termine

Bei der Wahl des Termins und der Uhrzeit richten wir uns ganz nach Ihren Vorstellungen. Oder melden Sie sich für unsere offenen Kurse an.

Sprechen Sie uns an.

Ort

Bei Ihnen: Deutschlandweit in Ihren Räumlichkeiten.

Bei uns: Termine

Kosten

Einzelteilnehmer: 550,00 € zzgl. Mehrwertsteuer

Gruppen: Preis auf Anfrage

(max. 20 Teilnehmer)

Jetzt fit machen für den Ernstfall unter Tel. 02841 - 48 08 963

Schreiben Sie uns oder rufen Sie direkt an. Wir beraten Sie gerne!