Erste Hilfe Kurs: Notfalltraining.

Schulungen für medizinisches Fachpersonal

Notfalltrainings für medizinisches Fachpersonal

Notfallsituationen kommen in jeder Arztpraxis vor. Gerade kranke und pflegebedürftige Menschen kommen im Vergleich zu jüngeren und gesunden Menschen wesentlich häufiger in medizinische Notfallsituationen. Umso wichtiger ist, dass medizinisch ausgebildetes Personal vor Ort durch qualifizierte Erstmaßnahmen hilft-Hilfe die Leben rettet. Wir zeigen Ihnen, wie Sie auf Notfallsituationen schnell und effizient reagieren können.

Pflicht für Praxen

Neben der regelmäßigen Ausbildung und Fortbildung in Erster Hilfe, ist ein jährliches Notfalltraining Pflicht. Hier sollen in der Praxis typische Notfallsituationen und deren Handling trainiert werden.

Wir machen Ihr Team „FIT“ für den Notfall!

Inhalte:

  • Auffinden einer leblosen Person
  • Sicherung der Vitalfunktionen
  • Maßnahmen zur Wiederbelebung
  • Einführung in die Defibrillation (AED)
  • Reanimationstraining nach Richtlinien der ERC

Das Notfalltraining entspricht den Anforderungen der QM-Richtlinien des GBA und der (seit 01.01.2008 geforderten) QM-Systeme (QEP, KPQM, quno u.a.) an die jährliche Fortbildung der Ärzte/Innen und Mitarbeiter/Innen in Notfallmaßnahmen.

Dauer

Training: 3,5 Stunden
4 Unterrichtseinheiten

Termine

Bei der Wahl des Termins und der Uhrzeit richten wir uns ganz nach Ihren Vorstellungen. Sprechen Sie uns an.

Ort

Deutschlandweit direkt in Ihrer Praxis oder in unseren Schulungsräumen.

Kosten

400,00 € / Kurs
(max. 15 Teilnehmer)

In wenigen Schritten zu Ihrem Notfalltraining

  1. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail mit Ihrem Anliegen, gewünschten Kursterminen, Teilnehmerzahl etc.
  2. Wir vereinbaren Ihren Wunschtermin für das Training.
  3. Sie erhalten eine schriftliche Kursbestätigung.
  4. Das Notfalltraining findet zu Ihrem Wunschtermin statt.

Jetzt fit machen für den Ernstfall unter Tel. 02841 - 48 08 963

Schreiben Sie uns oder rufen Sie direkt an. Wir beraten Sie gerne!